Skip to content
Archiv der Artikel die mit Collin Benjamin getagged sind.

TSV 1860 München: Collin Benjamin muss gehen – Neuer Linksverteidiger gesucht

Groß waren die Erwartungen beim TSV 1860 München im vergangenen Sommer, als Collin Benjamin vom Hamburger SV zu den Löwen gelotst werden konnte. Der inzwischen 33 Jahre alte Defensiv-Allrounder sollte in der jungen Mannschaft der Sechziger eine Führungsrolle einnehmen, wurde diesem Anspruch aber nie gerecht. Den Hauptgrund sieht der Namibier, der zuvor zehn Jahre lange… » weiterlesen

TSV 1860 München: Buck, Benjamin und Kaiser müssen gehen

Beim TSV 1860 München steht im Sommer ein großer Umbruch bevor. Neben den Leistungsträgern Stefan Aigner (Eintracht Frankfurt) und Kevin Volland (TSG 1899 Hoffenheim) werden auch Stefan Buck, Collin Benjamin und Sandro Kaiser den Verein verlassen. Einem Bericht von „dieblaue24.com“ zufolge soll das Trio keinen neuen Vertrag mehr erhalten. Weder die erfahrenen Buck und Benjamin… » weiterlesen

2. Runde im DFB-Pokal: Fortuna Düsseldorf gegen TSV 1860 München – Löwen klarer Außenseiter

Geht man alleine nach der Statistik, könnte sich der TSV 1860 München die Reise zu Fortuna Düsseldorf eigentlich sparen. Sage und schreibe 19 der vergangenen 20 Heimspiele konnten die Rheinländer für sich entscheiden, wohingegen die Münchner Löwen nach gutem Saisonstart aus den letzten vier Spielen nur einen Zähler holten und ins Mittelmaß durchgereicht wurden. Bereits… » weiterlesen

11. Spieltag: Hansa Rostock gegen TSV 1860 München – Mintal nur Joker

Zusammen mit Alemannia Aachen ist der FC Hansa Rostock die einzige Mannschaft der 2. Bundesliga, die nach zehn Spielen noch nicht gewonnen hat. Gegen den TSV 1860 München soll sich dies heute ändern, wobei die Voraussetzungen ganz günstig stehen. So tankte der FC Hansa in der Länderspielpause mit einem 3:0 im Testspiel gegen den dänischen… » weiterlesen

10. Spieltag: TSV 1860 München gegen Dynamo Dresden – Heimstärke gegen Auswärtsschwäche

Auf dem Papier ist es eine klare Angelegenheit, wenn der TSV 1860 München heute gegen Dynamo Dresden antritt. Denn während die Löwen sämtliche vier Heimspiele in dieser Saison gewinnen konnten, hat Dynamo das Spielfeld auswärts bislang stets als Verlierer verlassen. Nach dem Willen von Löwen-Trainer Reiner Maurer kann dies auch gerne so bleiben. Während vorne… » weiterlesen

9. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth gegen TSV 1860 München – Kleeblätter wollen auch im Derby siegen

Nachdem Trainer Michael Büskens einem möglichen Wechsel zum FC Schalke 04 bereits frühzeitig eine Absage erteilt hat und stattdessen erklärte, sich ausschließlich auf seine Aufgabe bei der SpVgg Greuther Fürth zu konzentrieren, liegt der Fokus der Franken heute auch ganz klar auf dem anstehenden Heimspiel gegen den TSV 1860 München, der wiederum seine Auswärtsschwäche endlich… » weiterlesen

8. Spieltag: TSV 1860 München gegen FSV Frankfurt – Benjamin und Aygün vor Rückkehr

Nach der 2:4-Niederlage nach 2:0-Führung beim FC St. Pauli herrschte beim TSV 1860 München Anfang der Woche dicke Luft. Trainer Reiner Maurer war reichlich angefressen angesichts der leichtfertig verspielten Punkte und führte seiner Elf die gemachten Fehler schonungslos vor Augen. Für das Spiel gegen den FSV Frankfurt am heutigen Sonntag wird Maurer überdies personelle Konsequenzen… » weiterlesen

TSV 1860 München: Kölns Kevin McKenna und der Franzose Damien Plessis ein Thema?

Weil mit Stefan Buck und Necat Aygün zwei Innenverteidiger vermutlich noch längere Zeit ausfallen und auch die beiden Alternativen Kai Bülow und Collin Benjamin, die aber eigentlich ohnehin für das defensive Mittelfeld eingeplant sind, noch leicht angeschlagen sind, hält der TSV 1860 München die Augen nach einem weiteren Defensivspieler offen. Laut „TZ“ sollen die Löwen… » weiterlesen

TSV 1860 München: 2:0-Erfolg gegen den tschechischen Vizemeister Sparta Prag

Der TSV 1860 München hat sein erstes Vorbereitungsspiel für die kommende Saison gewonnen. Gegen den tschechischen Vizemeister Sparta Prag siegten die Löwen am Ende im Trainingslager im österreichischen Maria Taferl mit 2:0. Von Anfang an präsentierten sich die Sechziger trotz der Strapazen des Training als bessere Mannschaft und hätten schon zur Pause führen können. Doch… » weiterlesen

TSV 1860 München: Collin Benjamin oder Mister X?

Der TSV 1860 München arbeitet weiter mit Hochdruck an einer schlagkräftigen Mannschaft für die kommende Saison. Während die beiden Serben Antonio Rukavina und Djordje Rakic nach Möglichkeit noch abgegeben werden sollen, würde Trainer Rainer Maurer gerne Collin Benjamin, dessen Vertrag beim Hamburger SV Ende Juni ausläuft, unter Vertrag nehmen. Doch noch gestaltet sich die Verpflichtung… » weiterlesen