Skip to content
Archiv der Artikel die mit Björn Kopplin getagged sind.

MSV Duisburg: Auch Sebastian Schachten ein Thema? – Maurice Exslager wäre zu haben

Nachdem die Feierlichkeiten weitgehend abgeschlossen sind, richtet sich beim MSV Duisburg der Blick endgültig auf die neue Saison, in der sich die Zebras wieder in der 2. Bundesliga etablieren und nach Möglichkeit von der gefährdeten Zone fernhalten wollen. Vollzugsmeldungen in Sachen Personalplanung stehen zwar momentan noch aus, werden aber zeitnah erwartet. Heute Entscheidung bei Kingsley… » weiterlesen

1. FC Union Berlin: Mainz über Polter-Aussagen irritiert – Sextett wird verabschiedet

Nachdem Trainer Norbert Düwel noch vor wenigen Tagen nicht verraten wollte, welche Spieler an der Alten Försterei keine Zukunft mehr haben, hat der 1. FC Union Berlin das Geheimnis am Mittwoch gelüftet. Wie die Eisernen mitteilten, werden vor der Partie am Sonntag gegen Eintracht Braunschweig neben Torwarttrainer Holger Bahra sechs Profis verabschiedet. Während die ausgeliehenen… » weiterlesen

MSV Duisburg: Bröker-Wechsel wohl perfekt – Auch Björn Jopek im Anflug

Vollzugsmeldungen lassen zwar noch auf sich warten, doch hinter den Kulissen laufen beim MSV Duisburg die Planungen für die neue Saison auf Hochtouren. Dass die Zebras die Lizenz für die 2. Bundesliga erstmals seit langem wieder ohne Bedingungen erhalten haben, ist dabei zwar eine positive Nachricht, ändert aber nichts daran, dass Sportdirektor Ivica Grlic nicht… » weiterlesen

MSV Duisburg: Vier Neuzugänge schon fix? – Spekulationen um Kirsten, Kopplin und Jopek

Drei Tage nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga sind beim MSV Duisburg die Personalplanungen, wie von Sportdirektor Ivica Grlic angekündigt, am Montagabend richtig angelaufen. Während sich die Verträge von Michael Ratajczak, Sascha Dum und Branimir Bajic automatisch verlängert haben, ist aus dem bisherigen Kader die Zukunft von Aufstiegsheld Michael Gardawski ebenso noch ungeklärt wie… » weiterlesen

1. FC Union Berlin: Interesse an Fabian Holland – Darmstadt will die Hertha-Leihgabe halten

Beim gestrigen 3:1-Sieg beim FSV Frankfurt stand Björn Kopplin als Vertreter des erkrankten Christopher Trimmel möglicherweise letztmals in der Startelf des 1. FC Union Berlin. Der auf beiden Seiten einsetzbare Außenverteidiger wird den Verein vermutlich mit Ablauf seines Vertrages am 30. Juni verlassen (müssen), weil sich die Eisernen auf den beiden Positionen neu aufstellen wollen.… » weiterlesen

1. FC Union Berlin: Wird Fabian Schönheim als Linksverteidiger zur Dauerlösung?

In der Winterpause suchten die Verantwortlichen des 1. FC Union Berlin wochenlang nach einer Verstärkung für die linke Abwehrseite, wurden letztlich aber nicht fündig. Auch deshalb nicht, weil der VfL Bochum dem Wechsel von Fabian Holthaus an die Alte Försterei einen Riegel vorschob. Ob die Eisernen nun in der neuen Saison erneut nach einem Linksverteidiger… » weiterlesen

26. Spieltag: 1. FC Union Berlin vs. FC St. Pauli – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Nur vier Tabellenplätze, aber schon neun Punkte trennen den 1. FC Union Berlin und den FC St. Pauli vor ihrem direkten Duell am heutigen Freitag. Während sich Union nach schwachem Start aus dem Keller gearbeitet hat und nun möglichst frühzeitig den Klassenerhalt unter Dach und Fach bringen möchte, steht St. Pauli als Vorletzter enorm unter… » weiterlesen

25. Spieltag: SV Darmstadt 98 vs. 1. FC Union Berlin – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Der SV Darmstadt 98 hat am heutigen Freitag die Möglichkeit, mit einem Heimsieg gegen den 1. FC Union Berlin den aktuellen zweiten Platz zu festigen und so die Verfolger in Zugzwang zu bringen. Da mit dem FC Ingolstadt und dem Karlsruher SC, dem 1. FC Kaiserslautern und dem 1. FC Nürnberg sowie RB Leipzig und… » weiterlesen

21. Spieltag: 1. FC Nürnberg vs. 1. FC Union Berlin – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Mit jeweils 27 Punkten stehen der 1. FC Nürnberg und der 1. FC Union Berlin vor ihrem direkten Duell am heutigen Sonntag im Niemandsland der Tabelle. Während der Abstand nach unten noch immer komfortabel ist, wäre schon eine Siegesserie nötig, um den Rückstand zu den Aufstiegsplätzen noch aufholen zu können. In Nürnberg hat man sich… » weiterlesen

1. FC Union Berlin: Kaufoption bei Maxi Thiel wird gezogen – Martin Kobylanski muss zulegen

In Sachen Transfers hat sich beim 1. FC Union Berlin in der Winterpause bislang noch nichts getan. Während völlig offen ist, ob der ins Gespräch gebrachte Angreifer Sergiu Bus von ZSKA Sofia ein ernsthaftes Thema ist, halten die Eisernen vor allem nach einem Außenverteidiger Ausschau. Schon jetzt beschäftigen die Verantwortlichen um Trainer Norbert Düwel aber… » weiterlesen