Skip to content
Archiv der Artikel die mit Arne Feick getagged sind.

2. Spieltag: 1. FC Nürnberg vs. 1. FC Heidenheim – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Nach dem verpatzten 3:6-Auftakt beim SC Freiburg erwartet der 1. FC Nürnberg zu seinem ersten Heimspiel der neuen Saison ausgerechnet den 1. FC Heidenheim, der sich vorige Spielzeit den Ruf eines Club-Angstgegners erworben hat. Einem 0:3 in Heidenheim folgte im Frühjahr eine 0:1-Heimpleite, sodass der FCN gegen den Vorjahresaufsteiger noch ohne Punkt und Tor ist.… » weiterlesen

1. Spieltag: 1. FC Heidenheim vs. TSV 1860 München – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Zum Start in sein zweites Jahr in der 2. Bundesliga trifft der 1. FC Heidenheim auf den TSV 1860 München. Während man in Heidenheim nichts dagegen hätte, erneut eine komplett sorgenfreie Saison fernab der Abstiegsplätze zu spielen, wollen sich die Münchner Löwen nach der erst in letzter Minute gewonnenen Relegation diesmal von der gefährderten Zone… » weiterlesen

Die Testspiele vom Samstag: Bielefeld und Heidenheim überraschen – Gute Frühform bei Lautern, Leipzig, Union und St.Pauli

Gleich zehn Testspiele mit Zweitliga-Beteiligung standen am heutigen Samstag auf dem Programm. Wir geben einen Überblick, wer eine Woche vor dem Start schon gut in Form ist und bei welchem Verein es noch nicht so läuft. SV Wehen Wiesbaden – 1. FC Kaiserslautern 0:2 Der 1. FC Kaiserslautern hat eine gelungene Generalprobe hingelegt und den… » weiterlesen

1. FC Heidenheim: Niederlechner-Abgang heute fix? – 1. FSV Mainz 05 der Favorit

Nachdem der 1. FC Heidenheim am gestrigen Mittwoch mit Arne Feick (VfR Aalen) und Daniel Frahn (RB Leipzig) seine Neuzugänge Nummer vier und fünf bekannt gegeben hat, steht der Kader von Trainer Frank Schmidt eine knappe Woche vor dem Trainingsauftakt zu weiten Teilen. Der eine oder andere Neuzugang ist aber möglich, wobei insbesondere im Hinblick… » weiterlesen

1. FC Heidenheim: Daniel Frahn wechselt von RB Leipzig auf den Schlossberg

Mit Linksverteidiger Arne Feick vom VfR Aalen hat der 1. FC Heidenheim am heutigen Mittwoch bereits den vierten Neuzugang für die kommende Saison nach Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Kevin Müller (VfB Stuttgart) und Sebastian Heidinger (RB Leipzig) bekannt gegeben und es kommt wohl noch heute, spätestens morgen noch der nächste hinzu. Denn RB Leipzig hat… » weiterlesen

1. FC Heidenheim: Arne Feick kommt vom VfR Aalen

Nachdem der 1. FC Heidenheim kurz vor und nach dem letzten Spieltag der abgelaufenen Zweitliga-Saison die Verpflichtungen von Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Kevin Müller (VfB Stuttgart) und Sebastian Heidinger (RB Leipzig) bekannt gegeben hat, war es in Sachen Neuzugänge zuletzt eher ruhig rund um den Schlossberg. Das Interesse an Daniel Frahn ist zwar bekannt, doch… » weiterlesen

1. FC Heidenheim: Daniel Frahn weiter ein Thema – Auch Interesse an Arne Feick?

Mit Norman Theuerkauf (Eintracht Braunschweig), Kevin Müller (VfB Stuttgart) und Sebastian Heidinger (RB Leipzig) hat der 1. FC Heidenheim neben den drei Eigengewächsen Dave Gnaase, Kevin Njie und Tim Skarke, die alle aus der eigenen U19 aufrücken, bereits drei externe Neuzugänge an Land gezogen. Dabei wird es aber sicherlich nicht bleiben. Vielmehr suchen die Verantwortlichen… » weiterlesen

33. Spieltag: VfR Aalen vs. 1. FC Heidenheim – Vorschau, Aufstellungen und TV-Tipps

Auch wenn beide Vereine in der Vergangenheit noch nicht oft die Klingen gekreuzt haben, ist nicht zuletzt wegen der nur etwas mehr als 20 Kilometer Entfernung zwischen beiden Städten Zündstoff garantiert. Vor allem auch deshalb, weil der VfR Aalen als Schlusslicht unbedingt gewinnen muss, um die Chancen auf den Klassenerhalt am Leben zu erhalten. Der… » weiterlesen

VfR Aalen: Robert Schick wird weiter getestet – Berndt-Ulrich Scholz schließt Liquiditätslücke

Mit den Verpflichtungen von Orhan Ademi und Gianluca Korte, die bis zum Ende der Saison von Eintracht Braunschweig ausgeliehen wurden, hat der VfR Aalen seine ersten beiden Neuzugänge für den zu erwartenden Abstiegskampf der Rückrunde bereits unter Dach und Fach gebracht. Möglich, dass zu diesem Duo noch ein dritter Neuer stößt. Denn der wie Ademi… » weiterlesen

VfR Aalen: Leihe von Orhan Ademi und Gianluca Korte perfekt – Personalie Robert Schick offen

Der VfR Aalen meldet am heutigen Donnerstag erwartungsgemäß seine ersten beiden Neuzugänge für die Restrückrunde. Wie der Tabellensechzehnte der 2. Bundesliga mitteilte, wechseln Orhan Ademi und Gianluca Korte im Doppelpack von Eintracht Braunschweig auf die Ostalb. Die beiden Offensivspieler, die schon seit Anfang der Woche in Aalen trainieren und bei der gestrigen 2:3-Testspielniederlage gegen die… » weiterlesen