Skip to content

MSV Duisburg: Offensivspieler aus Spanien und Südkorea im Probetraining

Nach der Entlassung von Oliver Reck genießt beim MSV Duisburg derzeit die Suche nach einem neuen Trainer höchste Priorität. Bis nach der Länderspielpause Anfang September soll der neue Mann gefunden sein. Parallel zu dieser Suche hält Sportdirektor Ivica Grlic, der aktuell auch als Interimscoach fungiert, auch die Augen nach Verstärkungen offen, wobei auf der linken Abwehrseite wohl der größte Bedarf herrscht.

Aber auch auf anderen Positionen würden die Zebras wohl zuschlagen, sollte sich eine kostengünstige Möglichkeit ergeben, der Mannschaft neue Qualität zuzuführen. Zwei Kandidaten für einen Vertrag, die auch kurzfristig verfügbar wären, stellen sich derzeit im Rahmen eines Probetrainings vor.

Zum einen handelt es sich dabei um den 21 Jahre alten Südkoreaner Kyung Jung Kim, der in Estland beim Tallinna FC Olympic unter Vertrag steht und auf beiden Flügeln eingesetzt werden kann. Zum anderen versucht sich Ivan Aguilar von der zweiten Mannschaft des spanischen Erstligisten FC Malaga zu empfehlen. Der ebenfalls 21-Jährige ist Stürmer, hat in Malaga aber keine Perspektiven auf Einsätze in der ersten Mannschaft.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...Loading...